Am 5. und 6. Juni fanden in Neuffen die Landesmeisterschaften und die Qualifikation zur DM im Triplette statt. Am Samstag spielten Hanne, Werner und Walter. Nach überstandenem Poule traf die Mannschaft auf echte Cracks der Szene und musste sich klar geschlagen geben. Bei leckerem, italienischem Essen und einem kühlen Weizenbier, lies die Mannschaft den Tag in Neuffen ausklingen.

Am Sonntag spielten Wolfgang, Werner und Walter in den Kdrei Trikots. Auch an diesem Tag gab es im Poule nur eine Niederlage und nach der gewonnenen Barrage war die Mannschaft voller Zuversicht. Mit etwas Losglück wäre sie direkt zur DM nach Edingen-Neckarhausen gefahren. Doch die Ausrichter wussten, daß Kdrei zum Spielen nach Neuffen gekommen war und loste uns deshalb Gysi, Sascha und Michael zu. Nach einer deutlichen 7:0 Führung wähnte sich Kdrei wohl schon etwas zu sicher und vernachlässigte Konzentration und Spielgeschehen. Das Spiel drehte sich immer mehr zu Gunsten des Gegners, der schliesslich mit 13:8 gewann und somit die Fahrkarte zur DM in der Hand halten konnte. Nochmals herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Edingen-Neckarhausen.

Für Bilder war leider keine Zeit. Deshalb das Stilleben „Schuhe mit Neuffener Staub“

"Schuhe mit Neuffener Staub"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.